Robert Gräf

1967 wurde ich in München geboren
1984 begann ich die Ausbildung zum Werkzeugmacher, seit dem bin ich in der Feinwerktechnik und Ausbildung tätig
1998 Eröffnung meines ersten eigenen Ateliers in München Sendling
2002 Anmeldung des nebenberuflichen Gewerbes „Lebensraum- und Lichtgestaltung“
2006 heiratete ich meine Frau Marion, noch im selben Jahr sind wir nach München Untermenzing–Hartmannshofen umgezogen.
Hier entstehen seit dem meine Leuchten, Licht- und Kunstobjekte
2010 Eintritt in den Kunstverein ARTtoUS

 

Meine Ausstellungen:
September 2003 | Licht im Turm Wasserturm Dachau | Förderverein Dachauer Wasserturm e.V.

November 2004 | Der Neue Münchner Jugendstil | Kurparkschlösschen Herrsching am Ammersee | Gemeinde Herrsching

März 2005 Licht – Kunst im Landkreis Miesbach Waitzinger Keller | Kulturzentrum Miesbach

Dezember 2009 | Ich war einmal – Jetzt bin ich! | Gemeinschaftsausstellung mit Gerry Schläger - Fotografie | Orangerie im Englischen Garten, München

Die Freude an solidem Handwerk und klassisch-zeitlosem Design bilden die Basis meiner Arbeit. Bei der Umsetzung der künstlerischen und gestalterischen Ideen nutze ich neben Stahl und Licht auch ausdrucksstarke Gegenstände des täglichen Lebens. Meine Kunst ist sehr breit gefächert, neben diversen Leuchten und Lichtobjekten entstanden in den letzten Jahren auch künstlerische Werbemittel und Kunstkalender.

Website: www.switchonthelight.de

(Bilder zum Vergrößern anklicken)